Fearless and Forward Podcast: Wie baut man sich ein Team auf, Ana Lammer? - Isabel Sacher

02/04/2021

Heute spreche ich mit Anastasia Lammer, der Gründerin und Inhaberin der Marke ANA+NINA. Begonnen hat alles mit einem Instagram Account und einer Reise nach Asien und heute ist ANA+NINA ein Unternehmen mit eigenem Foodblog, Adventskalender, Kochbuch und bald einer eigenen Fernsehsendung.

 

Ich selbst folge ANA+NINA schon wirklich lang und hab schon das ein oder andere Rezept lieben gelernt! Besonders das Bananenbrot mit Chiasamen gibt es bei uns fast jede Woche.

 

Mit Ana spreche ich heute über die Entstehungsgeschichte und wie aus diesem kleinen Projekt zweier Freundinnen so ein erfolgreiches Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern wurde. Wir reden darüber, warum es für sie so wichtig war von Anfang an Hilfe anzunehmen und ein Team aufzubauen. Sie teilt mit uns, weshalb es so wichtig ist, dass wir unsere Stärken und vor allem Schwächen kennen und offen mit Fehlern umgehen. Es geht um Selbstvertrauen und wie wir dieses stärken können. Ana teilt ihre Definition von Erfolg und ob sie sich heute selbst als erfolgreich sieht und was eigentlich das Geheimnis ist, das nächste Level zu erreichen.

 

„Man braucht immer jemanden, der wie das Gegenstück von einem selbst ist“. (Zitat aus der Folge)

 

Höre unbedingt rein, falls du gerade an dem Punkt stehst, dir ein Team aufzubauen. Hat dir die Folge gefallen? Abonniere den Podcast gern auf iTunes und hinterlasse uns eine Bewertung ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️oder folge uns auf Spotify. Wir hoffen, dir hat die Folge viel Freude gemacht. Hinterlasse mir deine 5*-Bewertung, damit noch mehr Menschen sich von den Gründungsgeschichten, die ich hier vorstelle, inspirieren lassen können.

 

 

Weitere Informationen zu Anastasia Lammer und ANA+NINA findest du hier:

Webseite

Instagram

Link zum Kochbuch

 

Auch in unserer letzten Folge, ging es um zwei starke Frauen, die im Team zusammenarbeiten. Schon reingehört?

 

AUF ITUNES ANHÖREN // AUF SPOTIFY ANHÖREN

 

SHARE:

you said:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

LEAVE A COMMENT