Zwischendurch: Mehr Sichtbarkeit für Dich und Dein Business - Isabel Sacher

25/06/2021

Diese neue Impulsfolge „Zwischendurch“ ist wieder frei aus dem Bauch heraus entstanden. Ich spreche heute über das Thema Sichtbarkeit, welches mir wirklich sehr am Herzen liegt – weil es so wichtig ist!

Diese Woche findet im Instagram die Sichtbarkeitschallenge von Anja von FemBoss statt. Ich unterstütze sie dabei und teile von mir u.a. auch Facts, die bislang keiner kannte. Sichtbarkeit ist so wichtig, denn es hilft niemanden, weder dir, deinem Geldbeutel und erst recht nicht deinen Dream Clients, wenn du nicht gesehen wirst.

In dieser kurzen aber wie gewohnt mit Wissen vollgepackten Folge, gebe ich dir viele Tipps wie du sichtbarer werden kannst und du natürlich auch wieder ein paar Insides aus meinem eigenen Leben und meiner Erfahrung als Selbständige. Gemeinsam ergründen wir, weshalb wir eigentlich Angst haben sichtbar zu sein und welche Schritte du dagegen gehen kannst.

 

“Es ist absolut sicher, diese freaky crazy Version von dir selbst zu sein, die nur deine engsten Freunde kennen.” (Zitat aus der Folge)

 

 

Am 1. Juli 2021 startet “Bold Business”. In diesem 4-wöchigen Coaching Programm teile ich all meine Erfahrungen aus 7 Jahren Selbständigkeit. Ich helfe dir durch Klarheit deine Ziele mit Leichtigkeit zu erreichen. Wir starten bereits nächste Woche. Bist du dabei? Dann meld dich an unter www.isabelsacher.com/bold-business

 

Weitere Links zur Folge:

Folge mit Stimmcoachin Isabel Reinhard
Zwischendurch Folge “Deine Traumkundin und Du”

 

Du möchtest dein Business auch sichtbarer werden lassen? Dann erstelle einen Instagram Post zu dir, z.B. mit 5 Fakten über dich und verlinke mich mit @isabelsacher, damit auch ich dich besser kennenlernen kann. Um mit dem Podcast noch mehr Menschen, die von den Inhalten profitieren können, zu erreichen, abonniere den Podcast gern auf iTunes und hinterlasse uns eine Bewertung ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

 

Du möchtest dich mit mir connecten? Du findest mich hier :
Website

Instagram

SHARE:

you said:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

LEAVE A COMMENT